· 

Das Innere nach außen tragen

Workshop No. 4 „Die neue Internetseite"

Holger Gierth

 

Endlich! Der Gong zur nächsten Workshoprunde, schlägt am Freitag, den 02.03.2018, um 10:00Uhr in Schmallenberg.

 

Nach den ersten drei erfolgreichen Workshops unserer agilen Projektgruppe, wollen wir uns jetzt anschauen, wie der neue Internetauftritt des Sozialwerks konkret beschaffen sein muss. In unserem Auftaktworkshop im letzten Jahr, haben wir viele gute Gedanken zu Papier gebracht, wie unsere Anforderungen und Bedarfe an die neue Homepage konkret aussehen. Seinerzeit haben wir definiert, dass die Homepage die Chancen von Dialog, Diskussionsforen und dynamischen Elementen nutzt, sie soll Synergien mit dem zu entwickelnden Intranet ermöglichen und gleichzeitig zu einem attraktiven, innovativen „Marktplatz“ des Sozialwerks werden. Mehr nicht, eigentlich ganz einfach, oder?  

 

Im Vorfeld des Workshops, werden wir die bisherigen Gedanken und Anforderungen noch einmal etwas strukturieren. Ein paar erste Überlegungen wollen sortiert sein, bevor wir Sie in die größere Runde geben und schauen was passiert…

 

 Wir wollen die Struktur definieren und schreiben dazu ein Briefing für die „Internetseitenagentur“ unseres Vertrauens. Absehbar scheint jetzt schon zu sein, dass wir zur technischen Umsetzung unserer Vorstellungen, auch eine „Technikbude“ brauchen werden. Ein paar Kontakte sind bereits geknüpft. Die Verbindung von Intranet und Internet, was wollen wir öffentlich und was geschützt platzieren? Alles für uns spannende Fragen, die es zu diskutieren und zu entscheiden gilt.

 

 Wir freuen uns darauf, den nächsten Projekt-Schritt zu gehen und gemeinsam zu definieren, was wichtig für den neuen Internetauftritt des Sozialwerks St. Georg ist.                                                

 

 Alles wissenswerte finden Sie dann wieder hier im Blog.

 

Herzliche Grüße

 

H. Gierth


Kommentar schreiben

Kommentare: 0