· 

Barrierefrei im Sauerland

suze/photocase.de
suze/photocase.de

Viele nicht behinderte Menschen sind unsicher und zurückhaltend im Umgang mit den Mitbürger*innen mit einem Handicap. Oftmals sind sie selbst blind und taub für Belange anderer Menschen. Dabei könnten da einfache Tipps von Experten für einen unbeschwerten Umgang miteinander sorgen.

 

Mit dem Projekt „Barrierefrei im Sauerland“ baut die LenneWerk gGmbH im Hochsauerland Wissen auf und sensibilisiert über Barrieren, die manche Menschen in der Region von Informationen und öffentlichen Veranstaltungen ausschließen. Die Initiatoren möchten, dass jeder so selbstbestimmt sein Leben,  wie andere in der Öffentlichkeit ausleben kann. Darum entsteht nach und nach ein Expertenpool aus Menschen mit Behinderung, die tatkräftig bei der Umsetzung weitreichender Barrierefreiheit bei Veranstaltungen, öffentlichen Aktivitäten oder der besseren Lesbarkeit von Broschüren unterstützen.

 

Das Projekt wird seit Juli 2018 von dem Aktion Mensch e.V. gefördert.

Kontakt:

Bernhard Pilgram

B.Pilgram@sozialwerk-st-georg.de

mobil. 0151 41458208

Tel. 02972 301 314

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0